D 192/191: Der Kurswagenzug nach Garmisch 1929-1942

Von Markus Egger

Wie schon im Beitrag zum D 92/91 beschrieben entstand im Sommer 1929 für einen neue Kurswagengruppe Berlin – Garmisch-Partenkirchen der D 192/191 Augsburg – Garmisch-Partenkirchen.

s29_neu_d92

Quelle: “Die Reichsbahn” – Nr. 8/1929. Zur Verfügung gestellt von DSO-User Plumps.

Für 1931 liegt mir dann erstmals ein Fahrplan mit Ziwschenhalten vor. Der Zug verkehrt recht flott auf der Ammerseebahn, einzig Dießen erhält am Ammersee einen Verkehrshalt. Gehalten wird dann wieder in Weilheim (Oberbay), wobei hier interessanterweise nicht auf E-Traktion umgespannt wird, Murnau und Oberau, letztere beide wohl als Umsteigestationen nach Oberammergau und Ettal.

s31_d192

Datengrundlage: Tacshenfahrplan der Süddeutschen Sonntagspost Sommer 1931.

Für 1934 war dann die Verlängerung zumindest des Sitzkurswagens nach Innsbruck zur weiteren Erschließung der Urlaubsorte im Karwendel wie z.B. Mittenwald oder Seefeld in Tirol vorgesehen, aber wohl noch nicht endgültig geklärt. Zudem war eine Beschleunigung von fast 20 Minuten erreicht worden.

s34_d192

Datengrundlage: Amtliches Kursbuch Bayern rechts des Rheins Sommer 1934.

Im Sommer 1935 konnte diese Durchbindung des Kurswagens dann tatsächlich erfolgen, zudem konnte am Rückweg statt dem Personenzug 1623 „standesgemäß“ als Kurswagenzubringer ab Innsbruck nun D 165 gewählt werden.

s35_d192

Datengrundlage: Amtliches Kursbuch für das Reich, Sommer 1935

Für den Sommer 1935 liegt auch ein Zugbildungsplan vor. Im Sommer bestand der Stammzug D 192 (ab Augsburg an der Spitze) nur aus einem Pw4ü der am Wochenende um einen BC4ü ergänzt wurde. Die Gruppe Berlin-Garmisch bestand aus einem C4ü, dem WL, am Schluss lief der BC4ü nach Innabruck. Im Winter folgte dem Pw4ü Augsburg-Garmisch direkt die Gruppe Berlin-Garmisch aus C4ü, BC4ü (nur wenn der Wagen aus Innsbruck nicht dabei war) und WLC sowie WL, auch hier am Schluss der BC4ü nach Innsbruck, dieser jedoch nur zur Hochsaison. Aus dieser Zeit ist auch die Bespannung des Zugpaares mit 38.4 (bay P 3/5 H) des Bw Augsburg überliefert.

s35_zp_d192

Quelle: Zugbildungsplan Rbd München 1935. Zur Verfügung gestellt von DSO-User OZL-Lokd.

Im wesentlichen galten diese Regelungen auch noch im Winter 1937/38. Der nordwärts fahrende abendliche D 191 fuhr nun jedoch in Garmisch-Partenkirchen nach dem D 165 Innsbruck-München ab statt vor diesem, weshalb der Halt in Oberau entfiel und Fahrgäste aus Oberau nach Berlin bis Weilheim im D 165 vorfahren mussten.

w3738_d192

Datengrundlage: Deutsches Kursbuch Winter 1937/38.

Im Sommerfahrplan 1939 verkehrte D 192/191 täglich von Augsburg nach Garmisch-Partenkirchen und zurück, nur die Kurswagen waren noch saisoniert. Sonst diente der Zug nun scheinbar dem Ausflugsverkehr ab Augsburg.

s39_d192

Datengrundlage: Deutsches Kursbuch 1939

Nach Kriegsausbruch verschwand der Zug noch nicht aus dem Fahrplan. Auch im Sommer 1941 war er noch im Angebot, allerdings nun wieder nur noch saisoniert und die Kurswagen liefen nur noch bis Garmisch-Partenkirchen.

s41_d192

Datengrundlage: Deutsches Kursbuch Sommer 1941

Auch im Winter 1941/42 und Jahresfahrplan 1942/43 ist der Zug noch in der Fahrplantabelle der Ammerseebahn zu finden, er verkehrt jedoch nur noch auf besondere Anordnung. Danach jedoch verschwindet er kriegsbedingt aus den Fahrplänen.

w4142_d192

Quelle: Deutsches Kursbuch Winter 1941/42.

Offene Fragen und Möglichkeiten zur Mithilfe:

  • Wer kann ergänzende Fahrpläne beisteuern
  • ergänzende Informationen zur Betriebsabwicklung (Bespannungen, Zugbildungen, etc.)

Stand: 18.1.2016

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zug abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s