Schlagwort-Archive: Trento

Mit „Paganini“ von München nach Verona: EC 83/82 2003-2008

Von Markus Egger Nach Vollinbetriebnahme der Neubaustrecke Köln-Frankfurt im Dezember 2002 wurde der bisherige EC „Paganini“ Dortmund-München-Verona auf die Strecke München-Verona zurückgenommen verkehrte aber weiterhin in der bisherigen Lage um 15:30 Uhr ab München, Verona an 21:00 Uhr. Der Gegenzug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zug | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine schnelle Tagesverbindung von Dortmund über den Brenner: EC “Leonardo da Vinci“ 1995-2000 und „Paganini“ 2000-2002

Von Markus Egger Link zu „Paganini“ 1991-1995 1995 wurde der italienische Zielbahnhof des bisherigen EC 13/12 „Paganini“ erneut geändert, nach Bologna und Venedig geht es nun nach Mailand. In diesem Zusammenhang erhält der Zug auch den Namen „Leonardo da Vinci“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine schnelle Tagesverbindung von Dortmund über den Brenner: EC „Paganini“ 1991-1995

Von Markus Egger Von den vielen grundlegenden Veränderungen, die im Fernverkehr zum Jahresfahrplan 1991/92 eingeführt wurden (Aufnahme ICE-Verkehr in Deutschland, Integration der Neubaustrecken Mannheim-Stuttgart und Würzburg-Hannover in das IC-Netz, Umgestaltung des IC-Netzes unter Einbeziehung der neuen Bundesländer um nur einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Alpen-Expreß: München-Rom 1981-1988 (Teil 5 – Ende)

Von Markus Egger 1981 endete die Ära des Alpen-Expreß als richtiger Langstreckenzug durch halb Europa. Der Zug wurde auf den Laufweg München-Rom eingekürzt und war damit ein reiner Tageszug mit morgendlicher Abfahrt an jedem Ende und Ankunft am Abend am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zug | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Alpen-Expreß Kopenhagen-Rom 1976-1980 (Teil 4)

Von Markus Egger In der zweiten Hälfte der 1970er-Jahre blieb die Grundstruktur unseres Alpen-Express zunächst unverändert, interessant ist aber, dass der Zug im Prinzip eine „Winter-“ und eine „Sommervariante“ hatte. Gut vergleichen lässt sich das an den beiden Fahrplänen Winter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zug | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Alpen-Expreß Kopenhagen-Rom 1971-1975 (Teil 3)

Von Markus Egger 1971 erhielt der Alpen-Express erneut eine neue Zugnummer, die er dann aber lange Jahre behalten sollte: Er nannte sich nun D 281/280. Der Fahrplan war 1971 in Dänemark und Deutschland gegenüber 1969/70 noch fast unverändert, in Österreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Alpen-Expreß 1963-1970: beschleunigt über die Vogelfluglinie (Teil 2)

Von Markus Egger Link zu Teil 1 Zum Sommerfahrplan wurde die Fehmarnsundbrücke und mit ihr die Vogelfluglinie in Betrieb genommen, die eine deutliche Beschleunigung des Verkehrs Hamburg-Kopenhagen ermöglichte. Unser Alpen-Express nutzte nun natürlich diese neue Verbindung und profitierte zusätzlich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zug | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare